Tankversiegelung

Logo Reichstädter Schatzkammer

Tankinnenversiegelung



1.Chemische Reinigung/Entfettung des Tanks

Vor Verschmutzung geschützter Tank
- Lackierte Tanks müssen zuvor gründlich abgeklebt werden
- Reiniger wird auf 60° erhitzt, eingefüllt
- ca 4-5 Stunden wirken lassen Tank entleeren, spülen
- Vorgang muss bei starken Ablagerungen mehrfach wiederholt werden

2.Chemische Entrostung

- Entroster ( Säure ) wird auf 60° erhitzt, eingefüllt
- ca. 4-5 Stunden wirken lassen Tank entleeren, spülen
- Vorgang muss bei starker Rostbildung mehrfach wiederholt werden

3. Tank gründlich spülen, anschließend mit Druckluft trocknen


4. Tankinnenfläche durch spezielles Strahlverfahren anrauen


5.TANK AUSBLASEN UND AUSSAUGEN


6. 2-K Versieglung einfüllen,Tank verschließen, ausschwenken,sammeln lassen, entleeren


7. nach ca. 2 Stunden Punkt 6 wiederholen


8. nach ca. 2 Stunden zusammengelaufene Versieglung ablaufen lassen

Versiegelter Tank innen 1     Versiegelter Tank innen 2

Ein fertig von innen versiegelter Tank ist den Anforderungen durch neuartige Kraftstoffe gewachsen
Druckansicht
Webdesign Altenberg, Onlineshops, internetprogrammierung
E-Mail an Reichstädter Schatzkammer webmaster@reichstaedter-schatzkammer.de   -   Impressum - Datenschutz
TDCMS Websiteverwaltung - Content-Management-System